Die Feuerwehren der Stadt Fürstenberg/Havel sind  für knapp 6.100 Einwohner in 8 Ortsteilen auf  einer Fläche von ca. 213 qkm zuständig. Zu  Fürstenberg/Havel gehören die  Ortswehren Blumenow, Bredereiche und  Himmelpfort, die sich gegenseitig  bei  größeren Einsatzlagen unterstützen. In den  Feuerwehren der Stadt Fürstenberg/Havel  verrichten zum jetzigen Zeitpunkt 116 aktive  Kameraden, davon 22 weibliche, ihren  Einsatzdienst. In den Jugendfeuerwehren  unserer Stadt  sind derzeit 43 Kinder & Jugendliche im aktiven Dienst, darunter 15 Mädchen. Die Anzahl der  Kameraden/-innen in der Alters & Ehrenabteilung liegt bei 27 Kameraden-innen.  
Radio-112
Wetterwarnungen
>>>Möchten Sie Werbepartner auf Fürstenberg-Feuerwehr.de werden?       dann schreiben Sie uns...
Startseite Über Uns Einsätze Gästebuch Technik Ortswehren Verein Jugend Links Galerie
>>> Jahreshauptversammmlung der Löschgruppe Bredereiche 24.02.2017,Treffpunkt 19 Uhr Wache >>> Jahreshauptversammmlung der Löschzug Fürstenberg/Havel 11.03.2017,Treffpunkt 18 Uhr Wache >>> Kreisdelegiertenkonferenz des KFV OHV e.V. am 18.03.2017  in der Feuerwehr Oranienburg, um 10 Uhr >>> Dienstversammlung Wehrführung mit Löschzug- und Löschgruppenführer sowie JFw-Warte am 21.03.2017,        19 Uhr Wache Fürstenberg/Havel >>> Stafette Hilfsbereitschaft der Jugendfeuerwehr in Gransee am 25.03.2017, Treffpunkt 7:30 Uhr
Startseite
Herzlich willkommen bei der Feuerwehr Fürstenberg/Havel
Aktuelles/Termine
letzter Einsatz
Einsatz-Nr: 09 Datum: 22.02. Alarmzeit 11:36 Uhr Einsatzstichwort: H-Hilfeleistung Fürstenberg Steinförder Straße Personenrettung über Drehleiter
Aus dem ersten Obergeschoss eines Einfamilienhauses musste nach einem Sturz eine verunfallte Person mittels Drehleiter  gerettet werden. Anschließend wurde diese Person an den Rettungsdienst übergeben und in ein Krankenhaus gebracht.  Im Einsatz waren die Feuerwehr Fürstenberg, RTW Fürstenberg und NEF Gransee. 
wir brauchen DEINE für UNS 112%
©2012 - 2017 Fürstenberg-FeuerWehr.de
Rettungsgasse
Fürstenberg/Havel
Wir haben festgestellt, das einige Blaulicht-Infoseiten unsere Einsätze in Wort und Bild kopieren und auf ihren Webseiten einsetzen. Dies verstößt gegen das Urheberrecht unserer Seite (nachzulesen im Impressum). Wir bitten, dies ab sofort zu unterlassen, da diesbezüglich keine Anfrage der Veröffentlichung an uns gestellt wurde. Erlaubt ist die Verlinkung zu unserer Seite. DANKE Webmaster.
Counter
Besucher: